Mittwoch, 29.06.2016 18:15 Uhr

Präsentation des A – Teams Latein vom TTC - Bochum

Verantwortlicher Autor: Dettmar Rokoss Bochum, 28.01.2012, 21:07 Uhr
Presse-Ressort von: Dettmar Rokoss Bericht 10965x gelesen
A-Team der Lateinformation des TTC Rot-Weiß-Silber Bochum
A-Team der Lateinformation des TTC Rot-Weiß-Silber Bochum  Bild: Dettmar Rokoss

Bochum [ENA] Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, mit dem neuen Thema „Loaf Beats“, angelehnt an den Welthit „I would do anything for love“ von Meat Loaf, präsentierte sich das neuformierte A-Team der Latein Formation des T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V. der Öffentlichkeit.

A-Formation TTC Bochum

Formationstanz ist laut Lexikon das gemeinsame koordinierte Tanzen von mehr als zwei Personen. Es hört sich recht nüchtern an, in Wirklichkeit ist es aber mehr. Am Anfang steht eine Idee, dann ein Thema gefolgt von der Musik und einer Choreografie. Unabdingbar ist dabei der Teamgeist und die Trainingsdisziplin, dazu gehört auch die Nervosität vor jedem der anstehenden fünf Turniere, die aber auch für eine gute Stimmung sorgt weil viel Leistung gebracht wurde, dann die Hoffnung und zum Schluss der verdiente Erfolg oder Tränen. Emotionen pur auf einen Nenner gebracht.

Unter dieser Prämisse getreu dem Motto „Run into hell and back“ der Bundesligaerprobten Musik „Loaf Beats“ trainierte die Mannschaft um das Trainergespann Andrea Teich und Holger Schenk bereits akribisch an der anspruchsvollen und nur an einigen Stellen abgeänderten und modernisierten Choreographie. Mit der erneuten Unterstützung durch Martin Schurz, Frank Schmidt, Ulrich Wohlgemuth und Petra Heiduk, werden die Tänzerinnen und Tänzer alles daran setzen, beim Saisonauftakt am 04. Februar 2012 vor heimischer Kulisse in der Rundsporthalle in Bochum das Publikum zu begeistern und in ihren Bann zu ziehen.

Die zum letzten Jahr nahezu unverändert gebliebene Mannschaft des A - Teams konnte punktuell durch den eigenen Nachwuchs adäquat verstärkt werden. Bereits im Juni letzten Jahres starteten Trainer und Team mit den ersten Trainingseinheiten in die neue Saison. Dreimal wöchentlich schweißtreibende Stunden mit zusätzlichem Fitness- und Krafttraining. Mehrere Trainingslager wurden absolviert, bei denen die Mannschaft die hohe Motivation und Trainingsdisziplin unter Beweis stellte.

Trainer A. Teich & H. Schenk

Florian Benesch, Nils Binder, René Brzuske, Eva Busse, Julia Fromm, Julia Gembaczka, Chris Hanft, Lisa Hoffmann, Stefan Holz, Jennifer Klute, Anika Möller, Daniel Neubauer, Carina Nord, Stefanie Rokoss, Christoper Stenzel, Matthias Teich, Tobias Wächter, Nathalie Waschulewski, Tabea Wörpel und Kendra Zejer sind die Teammitglieder dieser Mannschaft. Der TTC Rot-Weiß-Silber Bochum möchte mit diesen Tänzerinnen und Tänzern in der kommenden Saison in der Regionalliga West angreifen, und hofft dabei natürlich auch auf tatkräftige Unterstützung der Fans, ohne die so ein Turnier nur halb soviel Spaß macht. Und Spaß ist mit das Wichtigste beim Tanzen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.